Presse

Interview zum Thema Haare

Für die Podcastfolge "#20 Total haarig!“ von radioeins wurde Prof. Dr. Alexandra Karentzos interviewt:

Um ein Haar hätten sie sich gegenseitig ein paar Haare gekrümmt, stattdessen erkunden Robi und Volli die Geschichte, Magie und das Revolutionspotential des feinsten unserer aller Körperteile: der Haare. Wer hatte Hipsterbart Nummer 1? Wie kann Volli es schaffen, turmhohe Perücken wieder in Mode zu bringen? Und wer von Beiden rasiert sich unter den Armen? Robi und Volli sprechen mit der Friseurin Lucia Ljubicic, der Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Alexandra Karentzos und der Regisseurin und Künstlerin Anka Schmid.

Sendung vom 3.2.2021

Interview zum Studiengang Körperpflege

Die FAZ hat mit der Studentin Karolin Ludwig und mit Professorin Dr. Alexandra Karentzos über das Studium des B.Ed. Körperpflege gesprochen: "Von der Strick-Guerrilla bis zu Corona-Masken. Ein Studiengang für Körperpflege befasst sich mit Mode, Ästhetik und ihrer Bedeutung für die Gesellschaft“.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.06.2020, Rhein-Main-Zeitung, Seite 36

Interview zum Thema Atemschutzmaske selber machen

Prof. Dr. Alexandra Karentzos wurde vom Radiosender SWR 2 zum Thema „Atemschutzmaske selber machen: Do It Yourself als Trend in der Coronakrise“ interviewt.

Sendung vom 27. April 2020 

Interview zum Thema „Frisur ohne Friseur“.

Prof. Dr. Alexandra Karentzos wurde vom Radiosender Deutschlandfunk Kultur zum Thema „Frisur ohne Friseur. Kulturgeschichte der Haare in Krisenzeiten“ interviewt.

Sendung vom 7. April 2020 

„Glückliche Fügung„ – Zum Studium des B.Ed. Körperpflege“

Die Süddeutsche Zeitung hat mit der Studentin Karolin Ludwig über das Studium des B.Ed. Körperpflege gesprochen:

„Glückliche Fügung. Manche sind bereits berufstätig und finden erst dann heraus, was sie studieren wollen. Andere entdecken an der Uni ihre wahre Leidenschaft. 

Drei Studenten erzählen, warum sie sich für ihre – eher ungewöhnlichen – Fachgebiete entschieden haben“ 

Süddeutsche Zeitung vom 17.05.2019

„Kritik an der Biennale Venedig – Die Sache mit den Pavillons“

Prof. Dr. Alexandra Karentzos wurde vom Radiosender detektor.fm zum Thema der Geschichte der Biennale Venedig und einer postkolonialen Kritik interviewt.

Terra X: Ein Tag in Paris 1775

In der Sendung „Terra X: Ein Tag in Paris 1775 – Ein Tag im Leben des Perückenmachers Léonard Minet“ spricht Prof. Dr. Alexandra Karentzos über die Bedeutung der Perückenmode im 18. Jahrhundert.

Die Erstausstrahlung war am Samstag, den 23.02.2019 um 20.15 Uhr auf arte zu sehen. Am Sonntag, den 03.03.2019 um 19.30 Uhr wurde im ZDF eine gekürzte Version ausgestrahlt.

Weitere Infos finden Sie

hier: zdf

hier: arte

Mit Mode und Ästhetik zum Bachelor – Körperpflege im Hörsaal

Die Studentin Sevil Mutlu und Prof. Dr. Alexandra Karentzos wurden im Deutschlandfunk Kultur in der Sendung ZEITFRAGEN „Mit Mode und Ästhetik zum Bachelor – Körperpflege im Hörsaal“ interviewt.

Sendung vom 08.05.2018 | ZEITFRAGEN

Autor: Ludger Fittkau

Sendezeit: 19:10 Uhr

Länge: 6:25 Minuten

Themen woche des WDR Haare

Auf dem Instagram-Kanal Maedelsabende des WDR gibt es eine Themenwoche zum Haar, u.a. findet sich auch ein Interview mit Prof. Dr. Alexandra Karentzos zum Thema lange Haare – kurze Haare.

Hier kann man die Videos ansehen