Arbeitsbereich Mode und Ästhetik: Studium und Lehre

Studium & Lehre

Zurzeit ist der Bereich Mode und Ästhetik Pflichtbestandteil von zwei Studiengängen im Fachbereich 3:

• Bachelor of Education Körperpflege

• Bachelor of Arts Pädagogik

Im Mittelpunkt der Lehre steht die ästhetische Theorie und Praxis, die in einem fächerübergreifenden Ansatz vermittelt wird. Dadurch wird vor allem auch die Fähigkeit zum Perspektivwechsel im Umgang mit den verschiedenen Erscheinungen der Mode und Körpergestaltung gefördert.

So finden sich im Lehrangebot Veranstaltungen zur klassischen Kunstgeschichte und philosophischen Ästhetik ebenso wie zur Analyse moderner Jugendkultur oder der gesellschaftlichen Bedeutung von Mode und deren Inszenierung in verschiedenen Medien.

Zur Fundierung sind auch historische Rückblicke unter Berücksichtigung unterschiedlicher Epochen, Medien und theoretischer Ansätze notwendig. Exemplarisch werden anhand ausgewählter Kunstwerke und populärkultureller Phänomene jeweils zentrale zeitspezifische Programmatiken vermittelt. Die Studierenden werden so in die Lage versetzt, gegenwärtige Tendenzen von Mode und Körperkultur zu reflektieren, zu analysieren und vor historischem Hintergrund einzuordnen.

Informationen zum Studiengang

Informationen wie die Studienordnung, das Modulhandbuch zu Ihrem Studiengang oder das Anmeldeformular für Ihre Abschlussarbeit finden Sie auf den Webseiten des Studienbüros.

Studienberatung

Studienberatung und Informationen zum Studiengang Bachelor und Master of Education in der beruflichen Fachrichtung Körperpflege

Sie haben Fragen zum Studium oder zur Studienorganisation in der beruflichen Fachrichtung Körperpflege?

In der Studienberatung werden Studierende und Studieninteressierte in inhaltlichen und organisatorischen Fragen beraten, die sich speziell auf das Studium an beruflichen Schulen in der beruflichen Fachrichtung Körperpflege beziehen.

Mit welchen Fragen wenden sich Studieninteressierte an die Studienberatung?

Mit welchen Fragen wenden sich Studierende an die Studienberatung?

Für die Studienberatung ist Sylvia Weyrauch verantwortlich.

Ausführliche Informationen zur Studienorganisation wie die Studienordnung, das Modulhandbuch zum Studiengang oder die Anerkennung von fachpraktischen Tätigkeiten und Abschlüssen finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung.

Leitfäden

Hier finden Sie Leitfäden zum wissenschaftlichen Schreiben sowie für wissenschaftliche Referate. Wichtige Orientierungstipps und Hilfen für das Studium finden Sie im Erstsemester-Reader.

Außerdem gibt es Vorlagen für Bachelor-, Master- und Studienarbeiten im neuen Word-Format.

Informationen zum Lehramt an beruflichen Schulen

Das Zentrum für Lehrerbildung an der Technischen Universität Darmstadt bietet zahlreiche Informationen zum Lehramt an beruflichen Schulen: http://www.zfl.tu-darmstadt.de/studium/berufliche_schulen/begruessung_lab.de.jsp

Fachschaften

Angebote der TU